Dimmer
Home Nach oben Ein-/Ausgabe UP-Ein-/Ausgabe Eingabe Optotriac-Ausg. Dimmer Zubehör

 

I2C-Dimmer–Modul für Schalttafeleinbau

Einsatzbereich:

Lichtsteuerung im Wohnbereich

 automatisches Runterdimmen (Treppenhausschaltung)

 Zeiten und Dimmrampen parametrierbar
Standardwerte für Helligkeit und abgesenkte Helligkeit einstellbar
Zusammenfassung von mehreren Modulen zu einer Gruppenschaltung
Programmierung von Lichtszenen

Leistungssteuerung von elektrischen Verbrauchern wie z. B.:

Glühlampen

Halogenlampen

Heizgeräten
usw...

Moduleigenschaften

Beim Tastbetrieb wird auf Wunsch die letzte oder die Standardhelligkeit aktiviert
Dimmer kann unabhängig von einer Zentralsteuerung betrieben werden
Phasenan- und abschnittsteuerung
Vollwellensteuerung möglich (An/Aus)
sanftes Auf- und Abdimmen
Ansteuerung des Moduls über I2C-Bus
128 verschiedene Moduladressen möglich
3 Dimmausgänge pro Modul und Adresse möglich
Jeder Dimmerausgang verfügt über einen optoentkoppelten Eingang
Optionale Reichweitenverlängerung für 100m Busausdehnung
Alle Ausgänge sind ausgeschaltet bei Power On

Preise:

Bezeichnung Fertiggerät
Grundmodul mit 1 Dimmausgang, optoentkoppelter Tastereingang im Hutschienengehäuse 75 Euro
Option 2. Dimmausgang 35 Euro
Option 3. Dimmausgang 35 Euro
Option Reichweitenverlängerung für I2C-Bus 8 Euro

 

Die Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Moduldokumentation I2C-Dimmer-V1.PDF
Quellcodemodul für CConrol II dimmer.c2